Über uns

Paragraph. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Curabitur id suscipit ex. Suspendisse rhoncus laoreet purus quis elementum. Phasellus sed efficitur dolor, et ultricies sapien. Quisque fringilla sit amet dolor commodo efficitur. Aliquam et sem odio. In ullamcorper nisi nunc, et molestie ipsum iaculis sit amet.

Der Gründer:
Luciano Falvini, geboren am 12.05.1937 in Rosà bei Vicenza, kam Ende der 50er Jahre, nach seiner Lehre in der Schweiz, nach Köln. 
Am 14. Juni 1969 übernahm er die Pizzeria "Bella Napoli" in der Marzellenstraße 68, 
die zum heutigen Ristorante Luciano wurde.

Luciano mit Nunzio 1975

Der Chef
Nunzio Frau wurde 1959 in der Provinz Neapel geboren. Sein erster Zugang zur Gastronomie begann sehr früh, als seine Mutter ein Hotel-Restaurant an der Küste von Sorrent betrieb und er wie seine Brüder hier und da in den verschiedenen Abteilungen mithelfen musste.
Als die Eltern 1972 der Ansicht waren, dass das neapolitanische Umfeld nicht mehr für das gesunde Wachstum der sieben Kinder geeignet sei, beschlossen sie, nach Deutschland zu ziehen.
In Köln angekommen, begannen sie, unterstützt durch das Wissen der Branche, in verschiedenen Restaurants und Eiscafés zu arbeiten.
1974 wurde Nunzio von Rino Casati (damals "Fontana di Trevi") und gegen Ende 1975 von Luciano Falvini (damals "Bella Napoli") als Lehrling eingestellt.
In den kommenden Jahren macht Nunzio einige Pausen von Luciano, um andere Sektoren wie den Weinhandel, das Restaurantmanagement und die Selbstständigkeit zu erkunden.
Schließlich gründeten Luciano und Nunzio 2005 das Unternehmen "Ristorante Luciano GmbH & Co KG", das 2009 vollständig von Nunzio übernommen wird.
Seit Sommer 2019 firmiert das Unternehmen unter dem Namen „Luciano 1969 UG (hb) & Co KG“.

Weiter 

Nunzio Frau